Praxis für Heilbehandlungen Anja Bender             








/




Coaching     Seminare    Freie Lehrtätigkeit

 

Gebühren  In-House-Coachings & Schulungen für Unternehmen

 

1) Coachings & Trainings       2) Schulungen      3) Impulsvorträge



1) Coachings & Trainings

Einzel-Coachings für einzelne oder mehrere Mitarbeiter, Führungskräfte, Fachkräfte, Teams liegt der Stundensatz incl. Ankommen & Verabschieden der jeweiligen Person vor Ort bei 100 € zuzüglich der Mehrwertsteuer (119 € incl. Mehrwertsteuer) pro Stunde unabhängig von der Methode und dem Auftrag (auch Gesichtlese-Beratungen innerhalb der Firma überschreiten diese Stundengebühr nicht). Bei längerem Coaching oder Trainingsbedarf liegt eine Staffelung zugunsten des Unternehmes vor:


Staffelung der Gebühren:

Ab 1 Stunde bis 4 Stunden: 100 € zzgl der Mehrwertsteuer je Stunde (119 € incl. Mehrwertsteuer)


Ab 5 Std.:

Ab einer gebuchten Tätigkeit ab der 5. Stunde liegt für die Gesamtgebühr bei 88 € pro Std. zzgl der Mehrwertsteuer (104, 72 € incl. Mehrwertsteuer). Übersicht: Insgesamt liegt die Gebühr für 5 Stunden reine Traininstätigkeit vor Ort also bei der Gesamtgebühr von 440 € zzgl der Mehrwertsteuer (523, 60 incl. Mehrwertsteuer).


6 Std. - 8 Stunden / Tagestätigkeit (nicht einzeln und mit Zeit dazwischen, dann Stundenberechnungsgrundlage von jeweils einzelnen Terminen, außer eine Prozessbegleitung wird gebucht - siehe weiter unten)

Tagestätigkeit: 6 Std. - 8 Std. = Gesamtgebühr von 500 € zzgl. Mehrwertsteuer (595 € incl. Mehrwertst.) Ab dem Arbeiten von 6 Std. - 8 Stunden fällt eine Pausenzeit von 30 Min in die Berechnung mit ein (wird nicht separat berechnet sondern ist enthalten.)


8-10 Stunden / Tagestätigkeit (nicht einzeln und mit Zeit dazwischen, dann Stundenberechnungsgrundlage von jeweils einzelnen Terminen, außer eine Prozessbegleitung wird gebucht - siehe weiter unten)

Verlängerte Tagestätigkeit: Bei 8-10 Stunden = Gesamtgebühr von 600 € zzgl. der Mehrwertsteuer (714 € incl. Mehrwertsteuer), Pausenzeiten innerhalb der bis zu 10 Stunden: 2 x 30 Min.


Die Zeit der Anreise* als auch die konzeptionelle Vorbereitung* erbringe ich in Eigenleistung und unendgeldlich mit folgenden Außnahmen: Ab 25 gefahrenen km zusätlich eine Fahrkostenpauschale von 0,30 € pro gefahrenem km berechnet.


*Umfassende Konzeptionelle Vorbereitungen sind wie beschrieben kostenfrei, außer es handelt sich um ein umfassendes Konzept wofür nach Absprache ein spezifischer und klarer Auftrag an mich erteilt und zuvor besprochen und eine Gebühr dafür vereinbart ist und schriflich bestätigt wird.


Für eine *weitere Anreise mit benötigter Unterkunft ab 100 km einfacher Fahrtstrecke berechne ich nach Absprache und erteiltem Auftrag zusätzlich zur Fahrtkostenpauschale (0,30 € pro gefahrenem km oder einer vergleichbaren Pauschale für Zugtickets, die die Gebühr der 0,30 € für gefahrene km nicht überschreiten) adäquate Hotelkosten - gerne mit vorheriger Absprache.


Prozessbegleitung Werden meine Leistungen über einen projekthaften Rahmen benötigt und ich begleite Prozesse über einen längeren Zeitraum und felxibel, was Zeiten & Phasen der Umsetzung in der Firma betrifft, ist die Gebühr jeweils zum Rahmen, der Dauer und Art des Autrages individuell zu berechnen, wird aber überlicherweise die Gebühren, wie oben benannt nicht überschreiten. Ich erarbeite in diesem Fall Beratungs-Konzepte mit vereinbarter Dauer & Leistung, ohne dass diese Gebühren überschritten werden, wenn sie gebucht werden. Das Beratungs-Konzept erhält das Unternehmen schrifltich als Auftrags-Angebot. Werden im Zuge des Projektes weitere den vereinbarten Rahmen überschreitende Leistungen von mir angefragt, biete ich gerne an Zusatzleistungen zum bestehenden Auftrag dazu zu buchen oder auch den Auftrag "abzukürzen". Dies wird nach Absprache schriftlich & im gegenseitigen Interesse am Gelingen der Beratung vereinbart.


Allgemeiner Hinweis: Natürlich behalte ich mir vor alle angegebenen Gebühren in Einzelfällen induviduell zu ändern - nach Absprache & gegenseigtiger Zustimmung nach Erstellung eines Angebotes.



Die Frage ob es passt :-) Bevor ich einen Auftrag annehme, dient ein bis zu 30 minütiges kostenfreies Gespräch zur Anfrage / dem Anlass der Firma mir ein Bild über den möglichen Auftrag zu machen. Dies kann via Telefon, Videkonferenz oder auch vor Ort (je nach Rahmenbedingungen) geschehen. Bei gegenseitigem Interesse an dem angebotenen Auftrag / meinen Leistungen komme ich gerne zusätzlich vor Ort vorbei (je nach Rahmenbedinungen), um nähere Eindrücke zu erhalten. Hier ist üblicherweise die erste beratende Stunde (nach Beadrf kann diese Zeit mit Absprache ausgedehnt werden) beim Kennenlernen zusätzlich kostenfrei. Alles, was darüber hinaus an Beratungszeit erwünscht wird, ist zu berechnende Coaching-Zeit. Dies wird ab dem Zeitpunkt des Berechnens nochmals besprochen und ein Auftrag schriflich erteilt, der offen lässt, dass sowohl ich selbst als auch der Auftraggeber jederzeit aus triftigen Gründen aus der Absprache und dem Auftrag herausgehen darf - außer ist es gezielt etwas anderes vereinbart und schrifltich von Beiden bestätigt. Dann wird lediglich die erbrachte Leistung / ab besprochener Berechnungzeit von mir berechnet und darüber hinaus (auch bei laufendem Projekt) keinerlei Leistung in Rechnung gestellt, die noch nicht erbracht und nur geplant war.





2) Schulungen als In-House-Veranstaltung

Schulungen, Workshops und Trainings für Gruppen & Teams werden je nach Dauer und Art der Schulung als auch Teilnehmerzahl berechnet. Hierzu braucht es persönliche & individuelle Absprachen. Beispielsweise können auch Gesichtlse-Seminare in Zeit, Themenschwerpunkt & Bedarf an das Unternehmen und die Zielgruppe angepasst werden.

Ob ein Workshop, Trainingsstunden für Gruppen oder hausinterne Fortbildungen... hier macht es Sinn persönlich nach dem geeigneten Rahmen für ihr Haus zu schauen. Nach einem Infogespräch & ggf. detaillierterem weiterem Vorgespräch stelle ich Ihnen mein Angebot vor und sie entscheiden, ob es passt :-)

Attraktive Themen für ihre Führungskräfte & Mitabeiter oder spezifische Teams:

In-House-Schulungen

Gesichtlese - Seminare  




3) Impulsvorträge


Sehr gerne komme ich auch in ihr Unternehmen um Impulsvorträge für Themen Ihres Bedarfes zu halten. Gebühren dazu werden ebenso je nach Art, Größe und Rahmenbedingung des Unternehmens berechnet und das Angebot wird nach einem Vorgespräch unverbindlich zu Verfügung gestellt. Fragen Sie gerne an :-)

Für mögliche Fahrtkosten gilt auch hier die Gebühr von 0,30 € pro gefahrenem km als Fahrtkostenpauschale.

Bei über 100 km einfacher Fahrtstecke behalte ich mir vor mit Ihnen die Berechnung einer Hotelübernachtung (bei einem Vortrag an 1 Tag) zu besprechen. Berechnet wird immer erst nach erbrachter Leistung und gemäß der Absprache und schrifltichen Vereinbarung.

Natürlich können auch Anschluß-Leistungen zu oder nach Vorträgen auch Coachings vor Ort gebucht werden. Bitte sprechen Sie einfach Ihren Bedarf an Beratung an.


Mögliche Themen auch für Vorträge:

In-House-Schulungen

Gesichtlese - Seminare